Perfektionstraining

Safety First. Diskussionen über Sicherheit beim Motorrad, Motorroller führen wir jeden Tag. Schlagwörter wie ABS, Traktionskontrolle, Protektoren, ECE Helm-Norm etc. sind jedem ein Begriff. Wir legen sehr viel Wert auf die passive Sicherheit. Dabei ist es viel wichtiger einen Unfall zu verhindern.

Wie ist es bei Dir?

Sind Deine Sinne geschärft? Verhältst Du Dich in Stresssituationen instinktiv richtig?
Bei unserem Perfektionstraining wirst Du in einem Tageskurs vom erfahrenen Instruktor und Fahrlehrer Holger Funk, sowohl in der Theorie als auch in der Praxis durch Übungen mit dem eigenen Motorrad-Motorroller unterrichtet. Auf einem abgesperrten Gelände, werden elementare motorische Grundkenntnisse vermittelt.

Wir möchten, dass Du Dich gut fühlst!
Sei vertraut mit Deinem Motorrad-Motorroller
Erkenne Deine Grenzen
Verschiebe Dein Können in Richtung „Safe“
Lerne mit und in der Gruppe von den Anderen

Das erwartet Dich in unserem Grundkurs!

Gleichgewicht – wer gut langsam fährt kann auch kontrolliert schnell fahren.
Handling – bewusstes Einlenken mit der Lenkimpulstechnik.
Bremsen – beherrschen und in Notsituationen richtig reagieren.
Kurvenfahrt – realistische Selbsteinschätzung.
Ausweichen – verschiedene Techniken.
Fahrphysik – Theorie und Praxis

Motorrad: Aufbau-Perfektions-Training

Aufbauend auf unseren Motorrad-Grundkurs werden wir mit intensiveren, sportlicheren, körperlichen Einsatz Kurven, Bremsen und Gefahrensituationen trainieren. Das gelernte können wir am nächsten Tag bei einer gemeinsamen Ausfahrt in die Praxis im Hochtaunus umsetzen (siehe Beschreibung weiter unten beim Rollerkurs).

Motorroller-Scooter: Perfektions-Training

In Zusammenarbeit mit dem Chefredakteur von Scooter&Sport, Herrn Günter Wimme, werden wir elementare Sicherheitsfeatures näherbringen. Es bietet sich zudem ein Plausch mit Herrn Wimme an um mehr über den Background der Rollerindustrie kennen zu lernen. Exklusiv stehen für die Teilnehmer diverse Testscooter von KYMCO für eine Probefahrt zur Verfügung. Wer keinen Führerschein hat, kann mit einem Fahrlehrer auch größere Fahrzeuge testen.

Motorroller-Ausfahrt.

Auf den Spuren von Kelten, Römern, Germanen und anderen zwielichtigen Gestalten.
Das am Vortag erlernte in können wir am nächsten Tag zusammen mit Herrn Wimme in freier Wildbahn vertiefen. Wir fahren gemeinsam durch die prächtige Naturlandschaft des Hochtaunus.
Der Hochtaunus lädt mit seinen verwinkelten kurvenreichen Straßen zum entspannten Cruisen ein. Im 5. Jahrhundert v. Chr. wurde der Hochtaunus von den Kelten bewohnt. Vom 1. bis zum 3. Jahrhundert n. Chr. verlief auf dem Taunuskamm der heute stellenweise noch sichtbare Obergermanisch-Raetische Limes als äußerste Grenze des Römischen Reichs. 2005 wurde dieses insgesamt 550 Kilometer lange Bauwerk von der UNESCO als Bodendenkmal in die Liste der Weltkulturerbestätten aufgenommen. Zahlreiche Burgen im Hochtaunus zeugen von einem lebhaften Mittelalter.

Räubern wie Schinder Hannes

Auf unseren einspurigen Gefährten, räubern wir wie Schinder Hannes durch den Heil Klima Park Hochtaunus, zum bekannten Motorrad-Motorroller Treffpunkt Hoher Feldberg. Weitere lohnenswerte Ziele sind das Weiltal, Wispertal und natürlich der Rhein. Bitte nicht von dem „Blondchen“ auf dem Felsen der Loreley ablenken lassen, denn abends lockt die große Stadt in der Frau Rauscher von der Klappergass süffiges erzählt.

Die Teilnahme bedingt die Buchung des Perfektionstrainings und ist kostenlos.

Termine:

Training 1, Motorrad Grundkurs am 03.07.2021

Training 2, Motorrad Aufbaukurs am 07.08..2021

Training 3, Motorradausfahrt am 08.08.2021

Training 4, Motorroller am 31.07.2021

Training 5, Motorrollerausfahrt am 01.08.2021

Kosten: Pro Perfektionstraining € 99,- bei zwei Buchungen 15% Rabatt. Ausfahrt gratis bei Buchung eines Perfektionstrainings

Buchung

8 + 0 = ?